M/S Stadt Köln nach 20 Jahren wieder im Heimathafen

Am Ende der zweiten Restaurierungsphase, die gute fünf Monate auf der Kölner Schiffswerft Deutz dauerte, wurde das historische Ratsschiff am 5. Oktober in den Rheinauhafen verlegt. Damit ist die MS STADT KÖLN nach gut 20 Jahren wieder in ihrem alten Heimathafen angekommen und kann - von allen Seiten wieder dicht - mit neuem Außenanstrich vor dem Rhenania-Haus liegend bewundert werden.

MS Stadt Köln - Verlegung in den Rheinauhafen


© 2021 Freunde und Förderer des Historischen Ratsschiffes M/S Stadt Köln e. V.