• Freunde und Förderer des Historischen Ratsschiffes M/S Stadt Köln
  • Freunde und Förderer des Historischen Ratsschiffes M/S Stadt Köln
  • Freunde und Förderer des Historischen Ratsschiffes M/S Stadt Köln

RTL-Serie "Alles was zählt": MS Stadt Köln

Am Freitag, 8. September 2017, war es mit dem Dornröschenschlaf der "alten Lady" im Niehler Hafen vorbei: Gut zwei Dutzend Crewmitglieder des UFA-Filmteams kamen schon morgens

mit Kisten und Kästen an Bord, um für die RTL-Serie "Alles was zählt" auf dem Schiff zu drehen. Beleuchter, Ton, Kameraleute, Ausstattung, Catering, Aufnahmeleitung und Regie drängten sich gut gelaunt im Maschinenraum, der Mannschaftsmesse und den Treppen des ehemaligen Ratsschiffs, um Szenen "unter Deck" eines Containerschiffes für die 2.817 Folge aufzunehmen. Sogar ein Hase ("Günter") spielte mit. Die Serie, die von montags bis freitags jeweils von 19:05h bis 19:40h bei RTL läuft, ist als "Daily Soap" seit 2006 ein Quotenhit.

 

Eine schöne Geschichte am Rande: Einer der Kamera-Leute hat im Juli 1997 auf der MS STADT KÖLN geheiratet. Wir haben spasseshalber vereinbart, dass das Schiff zu seiner Silberhochzeit wieder zur Verfügung steht! Die Dreharbeiten haben dem Verein eine Zuwendung von 1.000,- EUR eingebracht, die in Kürze überwiesen werden.

Bleiben Sie auf dem Laufenden: abonieren Sie unseren Newsletter.

 


© 2018 Freunde und Förderer des Historischen Ratsschiffes M/S Stadt Köln e. V.