Udo Giesen zum Stand der Dinge

22. August 2018 - KSD-Werft in Köln: Udo Giesen spricht über die notwendigen Reparaturen am Schiffsrumpf

Die Besichtigung des Schiffes in der Werft bestätigte die Annahmen des Vorstands völlig: Von den im Februar 2016 am Unterwasserschiff angebrachten Opfer-Anoden war nichts mehr übrig geblieben! Auch die damals vor dem Rücktransport auf die Löcher geschweißten, neuen Stahlplatten hatten schon wieder Lochfraß! Es war wirklich eine Minute vor zwölf bis zum Untergang!

MS Stadt Köln auf der KSD-Werft in Köln Mülheim

Bleiben Sie auf dem Laufenden: abonieren Sie unseren Newsletter.

 


© 2018 Freunde und Förderer des Historischen Ratsschiffes M/S Stadt Köln e. V.