Alle Kölner MdBs unterstützen Förderantrag

am Freitag, den 22. März 2019, erreichte unseren Verein die tolle Nachricht, dass sich alle sieben Bundestagsabgeordneten von Köln in einer gemeinsamen Petition an die Staatsministerin für Kultur und Medien gewandt haben, um unseren Antrag auf Fördermittel des Bundes aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm VIII zu unterstützen! (s. nachstehendes Schreiben von Gisela Manderla, MdB, incl. Anlage)
Wir haben für die zweite Restaurierungsstufe des ehemaligen Ratsschiffs beim Bund einen Zuschuß von 200.000,- EUR beantragt. Insgesamt rechnen wir mit Ausgaben in dieser Stufe von 650.000,- EUR. Je 100.000,- EUR sind schon von der Bezirksregierung Köln und der Deutschen Stiftung Denkmalschutz für dieses Jahr bewilligt. Weitere 250.000,- EUR sind bei der NRW-Stiftung beantragt.
Die bereits vergebenen Arbeiten für die erste Sanierungsstufe (neues Unterwasserschiff) werden Mitte April auf der Kölner Schiffswerft Deutz (KSD) beginnen und haben ein Volumen von knapp einer Million Euro. Hierfür ist eine Bauzeit von drei Monaten angesetzt. 
Hier das Schreiben von Gisela Manderla:
 
Lieber Herr Giesen,
ich danke Ihnen für Ihre E-Mail vom gestrigen Tag. Ich habe mittlerweile ein gemeinsames Schreiben der Kölner Bundestagsabgeordneten von CDU, SPD, FDP und Grünen initiiert, das heute an die für das Denkmalschutz-Sonderprogramm zuständige Bundesbeauftragte für Kultur und Medien, Staatsministerin Monika Grütters MdB, verschickt wurde. Ich sende Ihnen eine Kopie des Schreibens in der Anlage zu und hoffe sehr, daß Sie die nötige Unterstützung aus dem Bundesprogramm bekommen, damit das Ratsschiff MS Stadt Köln mit seiner bewegten und spannenden Geschichte auch für nachfolgende Generationen erhalten werden kann.

Sobald ich eine Rückmeldung von der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien erhalte, melde ich mich wieder bei Ihnen und wünsche Ihnen bis dahin für Ihre wichtige Arbeit weiterhin alles Gute und viel Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen
Gisela Manderla
---
Gisela Manderla MdB
 
brief abgeordnete

© 2019 Freunde und Förderer des Historischen Ratsschiffes M/S Stadt Köln e. V.