Neues von der M/S Stadt Köln

 

logo

Newsletter

Neues vom Kölner Ratsschiff

---
banner
---

Guten Tag, Besucher,


dies ist der erste Newsletter unseres Vereins. Er basiert auf der neuen Präsenz im Internet, Homepage genannt. Diese tolle neue Homepage wurde durch die Kölner Agentur WESEMANN NEW MEDIA nach der Mitgliederversammlung erstellt und uns nahezu gespendet. Von jetzt ab wollen wir über diesen Weg Sie und alle Interessierten über die aktuellen Entwicklungen des Vereins auf dem Laufenden halten.

Unter der Internet-Adresse: www.ratsschiff-koeln.de  oder auch über die schon bekannte: www.ms-stadt-koeln.de  sollte diese Seite erscheinen:


Neue Webseite M/S Stadt Köln ist online


Wir haben gemeinsam mit der Agentur versucht, eine einfache Gliederung der verschiedenen Aspekte unserer Arbeit zu finden, um allen Besuchern schnell und simpel die gewünschten Informationen bereit zu stellen. Schauen Sie selbst: -> unsere neue Webseite

Vor allem möchten wir auf den SPENDEN-BUTTON hinweisen! Über die einfache Art via Paypal kann jeder unkompliziert und sicher uns Geld für das Projekt spenden. Bis 200,- EUR werden vom Finanzamt per Überweisungsbeleg anerkannt, höhere Spenden werden von uns bescheinigt.


Mitgliederversammlung wählt Vorstand neu

Auf der gut besuchten Mitgliederversammlung am 21. Februar im Kölner Yacht Club in Rodenkirchen ließen sich die Mitglieder und etliche Interessierte vom Vorstand über die Entwicklungen des Vereins in den vergangenen Monaten informieren.

Mit der "nach nur fünf Jahren Wartezeit!" erfolgten Unterzeichnung des Nutzungs- und Überlassungsvertrages Mitte Dezember 2016 zwischen der Stadt Köln und unserem Verein für die M/S STADT KÖLN sind wir nun in der Lage, notwendige Fördermittel bei verschiedenen Stiftungen für die Restaurierung zu beantragen. Jetzt heißt es "Daumen drücken"!

Wegen gesundheitlicher Probleme ist ein Vorstandsmitglied Anfang des Jahres ausgeschieden. Bei den harmonisch verlaufenden Neuwahlen wurden folgende Mitglieder in den geschäftsführenden Vorstand (wieder-)gewählt:

Udo Giesen, Vorsitzender
Karl W. Müller, stellv. Vorsitzender
Jürgen Broich, Schatzmeister
Martina Gerhardt, Schriftführerin


Zu Beisitzern im erweiterten Vorstand wurden (wieder-)gewählt:
Olaf Krings, Dr. Marcus Schüler und Hans-Peter Winter
Kassenprüfer sind jetzt Prof. Jürgen Bremer und Ulrich Vielhauer
Weiterlesen des MV-Protokolls: ->Protokoll der Mitgliederversammlung als PDF

 

FMD übernimmt Patenschaft für Schiffsmaschinen

Ein herausragendes Angebot machten uns auf der MV die "Freunde der Motorensammlung DEUTZ e.V.": Sie boten uns die Übernahme der Patenschaft über die auf dem ehem. Ratsschiff eingebauten Motoren in Zusammenarbeit mit der DEUTZ AG und der Wartungsfirma Henkelhausen an. Eine erste Besichtigung vor Ort hat schon stattgefunden und weitere gemeinsame Schritte sind geplant.
 

Deutz Motor Experten

 

Soviel für heute. Helfen Sie mit - auch über die sozialen Netzwerke, das schwierige Restaurierungs-Projekt und unseren Verein bekannter zu machen und den Spendentopf zu füllen.

Frohe Ostertage wünscht Ihnen

Ihr Udo Giesen
Vorsitzender

 
--
www.ratsschiff-koeln.de | Kontakt
Verein der Freunde und Förderer des Historischen Ratsschiffes M/S Stadt Köln
--
Powered by AcyMailing